Proben fallen bis auf Weiteres aus

An der gestrigen Vorstandssitzung haben wir die momentanen Empfehlungen betreffend Verbreitung Corona-Virus diskutiert und das Vorgehen anderer Chöre abgeklärt.

Wir sind zum Schluss gekommen, bis auf Weiteres keine Singproben durchzuführen.

Wie die verantwortlichen Behörden aufzeigen, ist die Verbreitung des Virus sehr schnell möglich wenn sich viele Menschen auf engem Raum in geschlossenen Räumen aufhalten. Diese Tatsache ist an unseren Proben sicher gegeben.

Zudem sind doch einige ältere Mitsängerinnen und Mitsänger an den Proben, die sich durch eine allfällige Ansteckung einem grossen gesundheitlichen Risiko aussetzen würden.

Wir werden die Empfehlungen des Bundesamtes und der Kantonalen Behörden weiter verfolgen und natürlich möglichst bald den normalen Probenbetrieb wieder aufnehmen.

Schnuppergelegenheiten bei „amici del canto“

Wir erarbeiten aktuell ein komplett neues Programm. Wir freuen uns auf Sängerinnen und Sänger, welche unverbindlich an unseren Proben (jeweils Di-Abend von 20:00 – 22:00) mitmachen können.

Das neue Chorprojekt mit dem Titel «Aus aller Welt», wird im Frühjahr 2021 zur Aufführung kommen. Das sehr abwechslungsreiche Programm beinhaltet in vielen verschiedenen Sprachen Ohrwürmer aus vielen Ländern.

Darunter bekannte Titel wie:

  • Aux Champs-Elysées
  • Io senza te
  • Guantanamera
  • Hallelujah
  • Louenesee

Festa Vocale „Fest der Stimmen“

Gesamtchor in der St. Marienkirche Solothurn vom 15.12.2019

Bericht Solothurner Zeitung 30.12.19

Das Grossprojekt mit 120 Sängerinnen bescherte den 3 Chören „amici del canto“ Riedholz, gemischter Chor Rüti und Canta Gaudio aus Grenchen einen riesigen Erfolg mit 1500 BesucherInnen an den drei Standorten. Höhepunkt diesbezüglich war ohne Zweifel der Auftritt in der St. Marienkirche in Solothurn.

Chorklangerlebnis im Uferpark am Di 24.9.19 / 19:00

Auf freiwilliger Basis möchten wir ein eigenfabriziertes Chorklangerlebnis im Uferpark anbieten. Wir wollen diesen Abend dazu verwenden, an verschiedenen Orten auf dem Attisholz-Areal zu singen und uns dabei neu zu erleben. Besammlung: 24. Sept., um 19.00 Uhr, bei der Kantine 1881. Im Anschluss noch gemütliches Beisammensein.

Wenn Ihr nicht auswendig singen wollt: Bitte Noten mitnehmen